Antwort:

Die meisten Menschen, die Zahnimplantate erhalten haben, sagen, dass es sehr wenig Unannehmlichkeiten mit dem Eingriff gibt. Während des Eingriffs kann eine Lokalanästhesie durchgeführt werden, und die meisten Patienten berichten, dass Implantate weniger Schmerzen verursachen als eine Zahnextraktion.

Nach dem Zahnimplantat können Sie leichte Schmerzen mit rezeptfreien Schmerzmitteln behandeln.