Wie wird der Wind angegeben?

Die Windrichtung ist definiert als die Richtung, aus welcher der Wind kommt, z.B. Nordwind kommt aus Nord und weht nach Süden. Wenn die Windrichtung in Form eines Windpfeils angegeben wird, dann zeigt das Köpfchen in die Richtung, in welche der Wind weht.

Wie wird die Windrichtung angegeben?
Auf Wetterkarten wird die Windrichtung mit Pfeilen angegeben. Die Spitze des Windpfeils zeigt die Richtung an, in die der Wind weht. An der Basis des Pfeils, der Richtung aus der der Wind weht, geben Striche und Dreiecke die Windgeschwindigkeit an.

Wie kann man den Wind messen?
Zur Messung der Windgeschwindigkeit eignet sich ein Anemometer (altgr. anemos = Wind). Rechts ist ein historisches Anemometer abgebildet. Die heutigen Messinstrumente sehen natürlicher moderner aus, funktionieren aber nach einem ähnlichen Prinzip.

Weitere Links zum Thema "Wie wird der Wind angegeben?"

Windrichtung – Wikipedia
Windrichtung ist die Himmelsrichtung, aus der der Wind kommt. Sie wird in der Meteorologie oder Nautik entweder als eine von acht oder sechzehn Himmelsrichtungen oder als Winkelmaß gegen Nord angegeben.

Wind – Wikipedia
Die Windrichtung wird meist in Form einer Himmelsrichtung angegeben, aus der der Wind kommt. Man misst sie mit Wetterfahnen (Windsäcken). Nord- und ...

Wetter und Klima - Deutscher Wetterdienst - W - Windrichtung
Windrose (Quelle DWD) Die Windrichtung ist die Richtung, aus welcher der Wind weht. ... Zur Richtungsangabe benutzt man die 360 Grad Skala des Kreises.