Wie kommt es zu einem Match Tinder?

Gegenseitige Likes = Match Sobald dein Profil ein Like von jemandem bekommt, checkt Tinder, ob du diesen Mann oder diese Frau ebenfalls nach rechts geswipt hast. Sollte dies der Fall sein, kommt es automatisch zu einem Match.03.12.2020

Was ist ein Match bei Tinder?
Sobald sich zwei Nutzer gegenseitig nach rechts gewischt haben, haben sie ein Match und es öffnet sich ein Chat-Fenster.

Wie viele Tinder Matches sind normal?
Der "Standard" hat die Ergebnisse der Studie zusammengefasst und durch eigene Beobachtungen ergänzt. Laut der Studie kamen die 269 befragten Tinder-User - 62 Prozent davon waren Frauen - im Studienzeitraum auf durchschnittlich etwas mehr als 100 Matches. Aus diesen Matches ergaben sich dann rund zwei Dates pro Person.

Warum bekomme ich kein Match bei Tinder?
Prüfen Sie als erstes Ihre Internet-Verbindung sowie die Ortungsdienste. Sind diese auf dem Smartphone deaktiviert, kann Tinder keine neuen Matches laden. Deinstallieren Sie die App und laden Sie diese anschließend erneut herunter. Fehler in der App werden somit ebenfalls gelöscht.

Wie geht Tindern?
Dabei funktioniert Tinder an sich recht einfach: Du erstellst ein Profil mit Fotos von dir und einer Beschreibung und kannst dann durch eine Vielzahl von anderen Profilen stöbern (swipen) und „Likes“ verteilen, wenn dir eine Person gefällt.

Weitere Links zum Thema "Wie kommt es zu einem Match Tinder?"

Wie funktioniert Tinder? Einfach erklärt - CHIP
5 Schritte

Der Hauptgrund warum du bei Tinder keine Matches hast!
Typische Tinder Erfahrung: Der Großteil der Männer hat auf Tinder keine Matches. Finde heraus was der Hauptgrund ist und wie du dies änderst!

Tinder für Anfänger: So funktioniert die Dating-App | NETZWELT
12 Schritte · 5 Min. · Material: Kein Material benötigt, Tinder und Smartphone