Wie viele Anhänger darf ein LKW mit der Klasse B sich führen?

Der neue Pkw-Führerschein der Klasse B erlaubt lediglich Kraftwagen (außer Omnibusse) mit einer zGM von maximal 3.500 kg. Außerdem darf mit den Klassen B, C1 und C1E – von einer Ausnahme bei der Klasse B abgesehen – grundsätzlich nur noch ein Anhänger mit einer zGM von maximal 750 kg mitgeführt werden.

Wie viele Anhänger dürfen hinter einem Lkw der Klasse B mitgeführt werden?
Die StVZO § 32 a schreibt dazu vor: "Mitführen von Anhängern. Hinter Kraftfahrzeugen darf nur ein Anhänger, (...) mitgeführt werden."

Wie viele Anhänger darf eine Zugmaschine mitführen?
Wer mit zwei Anhängern unterwegs ist, für den gelten besondere Regeln. So darf das ganze Gefährt zum Beispiel nicht länger als 18,75 Meter sein. Ein 25-er Schild darf auch nicht fehlen. Zur Erhöhung der Transportkapazitäten können zwei Anhänger hinter einer Zugmaschine gefahren werden.

Wer darf einen 3 5 Tonner fahren?
Vom Mofa bis zum 3,5-Tonner Wer den Führerschein Klasse B, also den Autoführerschein, gemacht hat, darf neben dem Pkw noch eine ganze Menge anderer Fahrzeuge fahren. Voraussetzung: Das Fahrzeug darf die Gesamtmasse von 3,5 Tonnen nicht überschreiten, und es dürfen nicht mehr als acht Personen befördert werden.

Weitere Links zum Thema "Wie viele Anhänger darf ein LKW mit der Klasse B sich führen?"

Wie viele Anhänger dürfen hinter einem Lkw der Klasse B ...
Die StVZO § 32 a schreibt dazu vor: "Mitführen von Anhängern. Hinter Kraftfahrzeugen darf nur ein Anhänger, (...) mitgeführt werden." ...

Wie viele Anhänger dürfen hinter einem Lkw der Klasse B ...
Frage Nr. 2.6.03-101 aus dem Amtlichen Fragenkatalog für die Führerschein Theorieprüfung. Fahrschule.de. hat alle aktuellen Prüfungsfragen mit Erklärungen.

Antwort zur Frage 2.6.03-101: Wie viele Anhänger dürfen ...
Fragenkatalog für theoretische Führerscheinprüfung. Antwort für die Frage 2.6.03-101: Wie viele Anhänger dürfen hinter einem Lkw der Klasse B mitgeführt ...