Wie lange Arbeitslosengeld nach 78 Wochen Krankheit?

Der Anspruch eines Arbeitnehmers auf Krankengeld, das ihm von der Krankenkasse gezahlt wird, endet nach 78 Wochen. Danach erhalten die Betroffenen das sogenannte Arbeitslosengeld bei Arbeitsunfähigkeit. Arbeitgeber müssen bei der Aussteuerung dieser Arbeitnehmer einiges beachten.23.02.2021

Wie lange wird Arbeitslosengeld nach Krankengeld gezahlt?
Wenn ein Empfänger von Arbeitslosengeld krank wird, besteht sein Anspruch bis zu 6 Wochen lang fort. Informationen zum Ende des Krankengeldanspruchs, der sog. Aussteuerung, unter Krankengeld > Keine Zahlung.

Hat man nach Krankengeld Anspruch auf Arbeitslosengeld?
Das Wichtigste in Kürze: Arbeitslosengeld nach dem Krankengeld wird bewilligt, wenn nach der Krankheit noch ein Restanspruch auf die Bezugsdauer besteht. Der Anspruch auf ALG ruht während des Bezugs von Krankengeld. Jede Krankschreibung muss der Agentur für Arbeit gemeldet werden.

Wie geht es weiter nach 78 Wochen Krankengeld?
Nach 78 Wochen endet in jedem Fall die Krankengeldzahlung. Wer darüber hinaus arbeitsunfähig ist, sollte sich arbeitslos melden - wenn sie oder er einen Anspruch auf Erwerbsminderungsrente hat.

Soll man sich nach Aussteuerung weiter krank schreiben lassen?
Sobald die Kasse kein Krankengeld mehr überweist, ist es nicht mehr notwendig, dort weitere Krankmeldungen abzugeben. Es schadet aber auch nichts. Wie Sie den weiteren Kontakt mit der Krankenversicherung in dieser Frage gestalten möchten, entscheiden Sie also tatsächlich selbst.

Weitere Links zum Thema "Wie lange Arbeitslosengeld nach 78 Wochen Krankheit?"

Arbeitslosengeld nach Krankengeld – COMCAVE.COLLEGE ...
... identisch im Betrag. Das Krankengeld wird bis zu 78 Wochen lang gezahlt. ... Nahtlosigkeits-Arbeitslosengeld nach Krankheit – Das müssen Sie beachten.

Krankengeld-Aussteuerung: Meldung, Beiträge ... - Haufe
Nach 78 Wochen endet der Anspruch eines Arbeitnehmers auf Krankengeld ... wegen derselben Krankheit längstens für 78 Wochen (innerhalb von drei ... Arbeitslosengeld bei Arbeitsunfähigkeit (Nahtlosigkeitsregelung).

Krankengeld läuft aus: Wie verhalte ich mich richtig ...
Wenn Sie keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld haben, gilt: ... Viele Angestellte kehren nach längerer Krankheit in kleinen Schritten zurück, ... In dieser kann abermals höchstens 78 Wochen lang Krankengeld fließen.