Wie lange darf man in welchem Alter draußen bleiben?

Zwischen 14 und 18 Jahren Mit 14 und 15 darf ein Jugendlicher schon bis 22 Uhr draußen bleiben. Auch ist ein Kinobesuch erlaubt, sofern der Film altersgemäß ist. Mit 16 Jahren ist der Ausgang bis 24 Uhr erlaubt und auch die Diskothek darf mit einer volljährigen Person, besucht werden.17.12.2019

Wie lange darf ein 14 jähriger draußen bleiben?
Kinder ab 14 sollten höchstens bis zehn Uhr wegbleiben, Jugendliche ab 15 Jahre bis elf Uhr. Jugendliche ab 16 Jahre bis zwölf Uhr.

Wie lange darf ich mit 10 Jahren draußen bleiben?
Im Jugendschutzgesetz steht nur wie lange du dich in öffentlichen Einrichtungen (Kino, Eisdiele,...) ohne Erziehungsberechtigte aufhalten darfst und zwar unter 14 bis 20.00, mit 14 und 15 bis 22.00, mit 16 und 17 bis Mitternacht und ab 18 natürlich open ended.

Wie lange darf man mit 8 Jahren draußen bleiben?
Maximal darf sie bis 19 Uhr unterwegs sein.

Wie lange kann ich mit 13 Jahren draußen bleiben?
Wie lange Du draußen bleiben kannst bzw. darfst, entscheiden Deine Eltern, das wiederum ergibt sich aus den §§ 1626 ff BGB und ist somit Teil des Familienrechts ! Deine Eltern haben das letzte Wort. Es gibt allerdings kein "Limit", du kannst auch (wenn deine Eltern es erlauben) die ganze Nacht draußen bleiben.

Weitere Links zum Thema "Wie lange darf man in welchem Alter draußen bleiben?"

Überblick nach Alter - Jugendschutz Aktiv
Welche Handlungen und Aktivitäten verbietet das Jugendschutzgesetz Kindern und Jugendlichen und welche gestattet es, wenn eine erziehungsbeauftragte ...

Wie lange darf ich abends raus? | kindersache
Das heißt, dass Deine Eltern entscheiden, wie lange Du draußen bleiben darfst. ... bei öffentlichen Filmveranstaltungen/Kino: Bis 14 Jahre darf man maximal bis ...

Wie lange darf mein Kind abends draußen bleiben ...
Was ist der Kinder- und Jugendschutz? Thema Mediennutzung: Wie findet man das richtige Maß? Was ist die Altersfreigabe für Filme und Computerspiele? Wie ...