Welche Meilen gibt es?

Es gibt verschiedene Meilen, heute sind es die Landmeile und die Seemeile. Zu beiden sagt man nur kurz Meile, aber sie sind unterschiedlich lang. Man muss also immer genau aufpassen, welche Meile gerade gemeint ist.03.02.2021

Wie viel ist eine Meile lang?
1609,344 Meter

Warum gibt es Meilen?
Die Meile hat ihren Ursprung bei den Römern, die erfanden die „milia passuum“, was übersetzt 1000 Doppelschritte bedeutet. Die römische Meile ist oder besser gesagt war 1.482 Meter lang. Sie findet heute keine Verwendung mehr.

Wie viel ist eine Landmeile?
7532,5 Meter

In welchen Ländern wird in Meilen gemessen?
Dieses sogenannte imperiale Maßsystem hat sich bis heute in einigen Ländern gehalten. Man bezeichnet es auch als angloamerikanisches System. Es gilt in Großbritannien, Kanada, Südafrika, Australien, Neuseeland und den anderen Commonwealth-Mitgliedern sowie in den Vereinigten Staaten (USA).

Weitere Links zum Thema "Welche Meilen gibt es?"

Mile (Einheit) – Wikipedia
Die mile (deutsch [englische] Meile, englisch früher auch statute mile genannt) ist eine Längenmaßeinheit im Vereinigten Königreich und den USA. Sie beträgt ...

So viele Meilen - Längenmaße umrechnen
Die am meisten bekannteste Meile ist wohl die der angloamerikanischen Längeneinheiten. Daneben gibt es noch die Seemeile und die Flugmeile. Aber das sind ...