Category

Gesundheit

Category

Antwort: Die meisten Menschen, die Zahnimplantate erhalten haben, sagen, dass es sehr wenig Unannehmlichkeiten mit dem Eingriff gibt. Während des Eingriffs kann eine Lokalanästhesie durchgeführt werden, und die meisten Patienten berichten, dass Implantate weniger Schmerzen verursachen als eine Zahnextraktion. Nach dem Zahnimplantat können Sie leichte Schmerzen mit rezeptfreien Schmerzmitteln behandeln.

Trotz Verbesserungen in der Zahnpflege leiden Millionen von Menschen unter Zahnverlust – vor allem aufgrund von Karies, Parodontalerkrankungen oder Verletzungen. Viele Jahre lang standen für Menschen mit fehlenden Zähnen nur Brücken und Zahnersatz zur Verfügung. Aber heute gibt es Zahnimplantate. Was sind Zahnimplantate? Zahnimplantate sind Ersatzzahnwurzeln. Implantate bieten eine solide Grundlage für feste (permanente) oder abnehmbare Ersatzzähne, die auf Ihre natürlichen Zähne abgestimmt sind. Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten? Es gibt viele Vorteile von…