Wem steht das Kindergeld zu wenn man nicht mehr zu Hause wohnt?

An diesem Rechtsanspruch ändert sich auch dann nichts, wenn das Kind von zu Hause auszieht und jetzt eine eigene Wohnung hat. In aller Regel sind es immer noch die Eltern, die vom Staat das Kindergeld erhalten – und es nach wie vor für ihre Kinder verwenden müssen.07.02.2019

Wem steht das Kindergeld zu wenn ich nicht mehr zu Hause wohne?
Lebt ein Kind nicht im Haushalt der kindergeldberechtigten Eltern, sondern schon in einer eigenen Wohnung (z.B. am Studienort), erhält derjenige Elternteil das Kindergeld ausgezahlt, der dem Kind eine "Unterhaltsrente" zahlt.

Wem gehört das Kindergeld dem Kind oder den Eltern?
Den Anspruch auf Kindergeld haben grundsätzlich die Eltern. Die Auszahlung erfolgt aber immer nur an ein Elternteil. Bei getrennt lebenden Eltern erhält der Elternteil das Kindergeld, der dem Kind mehr Unterhalt zahlen muss.

Haben volljährige Kinder Anspruch auf ihr Kindergeld?
Sie haben für Ihr volljähriges Kind Anspruch auf Kindergeld, auch wenn es verheiratet ist, sich aber in der Erstausbildung befindet und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden (BFH, Az. III R 22/13).

Kann ein volljähriges Kind selbst Kindergeld beantragen?
Kinder können im Normalfall keinen eigenen Kindergeldantrag stellen, da es den Eltern zusteht. Bezugsberechtigt ist immer nur ein Elternteil. Leben die Eltern gemeinsam mit dem Kind in einem Haushalt, treffen sie selbst Vereinbarungen, wer den Antrag stellt.

Weitere Links zum Thema "Wem steht das Kindergeld zu wenn man nicht mehr zu Hause wohnt?"

wer bekommt das Kindergeld, wenn ich nicht mehr zuhause ...
Wem steht nun das Kindergeld zu, meinen Eltern oder mir? ... Kindergeld steht den Eltern zu. Kindergeld wird für Kinder in Ausbildung (Erst- und auch weitere Ausbildungen) ... Wenn das Kind nicht mehr zu Hause wohnt und die Eltern nicht mind. ... lese gerad, das es dir bis 25 zustehen würde schreibt man hier, dies ist nur ...

Kindergeld beziehen, wenn das Kind(18) nicht mehr zu Hause ...
Diese Änderung muss der Familienkasse gemeldet werden, da das Kind, wenn es nicht mehr zu Hause wohnt selbst das Kindergeld bekommt. Aber ...

Kindergeld und eigene Wohnung: Was steht mir zu? - Erste ...
Kindergeld und eigene Wohnung ✓ Wann wird gezahlt ✓ Wie viel gibt es ✓ Einkommen ... Dann fließt das Kindergeld nur noch, wenn das Kind nicht mehr als 20 ... Auch ein Auszug von zu Hause ändert erstmal nichts an dieser Tatsache.