Wie hoch war das Kindergeld 1975?

1975: Ab dem ersten Kind gibt es Kindergeld, es beträgt 50 DM für das erste Kind.14.10.2014

Wie hoch war das Kindergeld 1960?
Ab 1954 gab es ab dem dritten Kind monatlich ein Kindergeld von 25 DM. Finanziert wurde dieses durch Arbeitgeberbeiträge in Familienausgleichskassen. Ab 1961 wurde das Kindergeld vom Bund finanziert. Zudem bekamen Familien nicht erst ab dem dritten, sondern ab dem zweiten Kind 25 DM Kindergeld.

Wie viel Kindergeld gab es 2020?
Wie hoch war das Kindergeld 2020?

Wie hoch war das Kindergeld 2002?

Wie viel Kindergeld gab es 1990?
§10 Höhe des Kindergeldes (1) Das Kindergeld beträgt für das 1. Kind 50 Deutsche Mark, für das 2. Kind 100 Deutsche Mark (ab 1. Juli 1990: 130 Deutsche Mark), für das 3. Kind 220 Deutsche Mark und für das 4.

Weitere Links zum Thema "Wie hoch war das Kindergeld 1975?"

Kindergeldtabelle 1975 - 2013
Kindergeldtabelle 1975 - 2013 ... 01.01.1975 - 31.12.1977, 50, 70, 120, 120 ... vollständig nutzen konnten, erhielten seit 1986 einen Zuschlag zum Kindergeld.

Seit wann gibt es Kindergeld? Alle Infos zur Entwicklung ...
Seit 1975 wird das Kindergeld auch für das erste Kind gezahlt. Ausgeschlossen von der monatlichen Zahlung sind jedoch Familien, die durch ...

Kindergeld Historie: Entwicklung Kindergeld seit 1936
Familien erhielten das erste Mal im Jahr 1975 das Kindergeld bereits ab dem ersten Kind, wobei gleichzeitig der damalige Steuerfreibetrag abgeschafft wurde.