Wird Kinderzuschlag nachgezahlt?

Der Kinderzuschlag wird bei Bewilligung ab dem Monat der Antragstellung gezahlt. Eine rückwirkende Zahlung ist nicht möglich. Grundsätzlich kann der Kinderzuschlag nur so lange gezahlt werden, wie ein Kindergeldanspruch besteht.

Wird Kinderzuschlag im voraus oder rückwirkend gezahlt?
Maßgeblich für die Berechnung sind die Verhältnisse der letzten 6 Monate vor der Antragstellung. Der Kinderzuschlag wird immer für 6 Monate bewilligt und wird nicht rückwirkend gezahlt (das Datum der Antragstellung ist entscheidend).

Kann man Kindergeld nachgezahlt bekommen?
Bei einem Kindergeld-Antrag werden seit diesem Jahr nur noch sechs Monate rückwirkend berücksichtigt. ... Seit Anfang 2018 wird das Kindergeld allerdings nur noch rückwirkend für sechs Monate ausgezahlt, während es früher nachträglich für maximal vier Jahre zur Auszahlung kommen konnte.

Wie lange dauert es bis eine Nachzahlung vom Kindergeld auf dem Konto ist?
Als erstes: Ja, wenn du eine Nachzahlung erhälst kommt die Summe auf einem Schlag und zwar ungefähr in der letzten Woche des Monats. Als zweites: Schwer zu beantworten. Die Bearbeitung der Anträge dauert meiner Erfahrung nach um die 6 Wochen, plus die Zeit bis zum Auszahlungsdatum.

Wie lange dauert es bis man den Kinderzuschlag bekommt?
Auf der Antragsseite ist von bis zu sechs Wochen Bearbeitungszeit die Rede.

Weitere Links zum Thema "Wird Kinderzuschlag nachgezahlt?"

Kinderzuschlag: Anspruch, Höhe, Dauer - Bundesagentur für ...
Kinderzuschlag (auch: Kindergeldzuschlag): Wer Kinderzuschlag bekommt, wie Sie den Antrag stellen und wie lange Sie Kinderzuschlag erhalten.

Kinderzuschlag einfach erklärt - so erhältst du das Extra-Geld!
Zu wenige beantragen Kinderzuschlag - obwohl sie Anspruch hätten. ... dir für die Monate ab dem Zeitpunkt der Beantragung nachgezahlt.

Nachzahlung Rückwirkend Zurück Kinderzuschlag im ...
Forum zu Nachzahlung Rückwirkend Zurück Kinderzuschlag im Sozialrecht und staatliche Leistungen. Erste Hilfe in Rechtsfragen.