Wie lange kann ich mit 13 Jahren draußen bleiben?

Mit 13 oder 14 kann man Regelungen finden. Beispielsweise: Es muss nach Hause kommen, wenn es draußen dunkel wird. Mit 14 und 15 darf ein Jugendlicher schon bis 22 Uhr draußen bleiben. Auch ist ein Kinobesuch erlaubt, sofern der Film altersgemäß ist.17.12.2019

Wie lange kann man mit 13 draußen bleiben?
Wie lange Du draußen bleiben kannst bzw. darfst, entscheiden Deine Eltern, das wiederum ergibt sich aus den §§ 1626 ff BGB und ist somit Teil des Familienrechts ! Deine Eltern haben das letzte Wort. Es gibt allerdings kein "Limit", du kannst auch (wenn deine Eltern es erlauben) die ganze Nacht draußen bleiben.

Was darf ich mit 13 Jahren?
Ab 13 Jahren ist es dann leichte Arbeiten erlaubt. Das sind z.B. Zeitungen austragen oder Nachhilfestunden geben. Diese entgeltliche Tätigkeiten dürfen aber nur zwischen 8 und 18 Uhr und nur mit Zustimmung eines Erziehungsberechtigten ausgeführt werden. Für Jugendliche ab 15 Jahren gilt dies nicht mehr.

Wie lange dürfen Teenager draußen bleiben?
Jugendliche bis 16 Jahre dürfen bis 22 Uhr bleiben, Jugendliche ab 16 bis 24 Uhr.

Wie lange darf man mit 8 Jahren draußen bleiben?
Maximal darf sie bis 19 Uhr unterwegs sein.

Weitere Links zum Thema "Wie lange kann ich mit 13 Jahren draußen bleiben?"

Wielange darf man mit 13 draußen bleiben? (Familie, Gesetz ...
Ich bin 13 Jahre alt und meine Eltern wollen das ich immer spätestens um halb 8 daheim bin. Wielange darf man in meinem Alter draußen sein? Habt ihr ...

Wie lange darf ich vom Gesetz aus mit 13 Jahren draußen ...
Grundsätzlich ist es Sache der Erziehungsberechtigten zu entscheiden, wie lange ein Minderjähriger (= unter 18 Jahre) außer Haus bleiben darf. Das heißt ...

Überblick nach Alter - Jugendschutz Aktiv
Kinder unter 6 Jahren ... Kinder zwischen 6 und 11 Jahren ... Kinder zwischen 12 und 13 Jahren ... Jugendliche unter 16 Jahren (14- bis 15-Jährige).