Wird Kindergeld auch während der Ausbildung bezahlt?

Sie können Kindergeld für Ihr volljähriges Kind erhalten, wenn es zum ersten Mal eine Schul- oder Berufsausbildung beziehungsweise ein Studium absolviert. ... Auch wenn Ihr Kind neben seiner zweiten Ausbildung eine geringfügige Beschäftigung („Minijob“) ausübt, haben Sie Anspruch auf Kindergeld.

Wie lange wird Kindergeld in der Ausbildung gezahlt?
Kinder, die ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und keinen Arbeitsplatz erhalten, bekommen bis zum 21. Geburtstag das volle Kindergeld. Sind die Kinder ab 18 noch in der Ausbildung oder im Studium, bekommen sie das Geld bis zu ihrem 25. Lebensjahr.

Wann erlischt der Anspruch auf Kindergeld?
Mit dem 25. Lebensjahr des Kindes erlischt grundsätzlich jeder Anspruch auf Kindergeld und Kinderfreibetrag. ... Muss das Kind eine Wiederholungsprüfung ablegen, gehören sowohl die Vor- als auch Nachbereitungszeit zur Berufsausbildung.

Wann bekomme ich kein Kindergeld mehr?
Von der Geburt des Kindes bis zum 18. ... Lebensjahr hinaus gibt es in Normalfall kein Kindergeld mehr, selbst wenn das Kind noch studiert oder noch keinen Arbeitsplatz gefunden hat. Kinder mit Behinderung, die sich nicht selbst unterhalten können, sind davon ausgenommen.

Weitere Links zum Thema "Wird Kindergeld auch während der Ausbildung bezahlt?"

Wie lange Kindergeld? | Kindergeld in Ausbildung und Studium
Wird Kindergeld während der Ausbildung gezahlt? Ja, das Kindergeld wird bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gezahlt, unabhängig davon, ob das Kind ...

Wann Azubis weiterhin Kindergeld bekommen - dhz.net
Kindergeld: Während der Erstausbildung ... Krankheit oder Schwangerschaft unterbrechen, bekommt er trotzdem weiterhin Kindergeld bezahlt.

Kindergeld in der Ausbildung? Das musst Du beachten - azubify
Ab diesem Zeitpunkt zahlt die Familienkasse solange weiter, bis es Veränderungen in der ... Kindergeld während der zweiten oder weiterführenden Ausbildung.