Wie lange lebt ein normaler Mensch?

So werden armutsgefährdete Männer durchschnittlich nur 70 und Frauen 77 Jahre alt, während Männer und Frauen mit sehr hohen Einkommen fast 10 Jahre länger leben (81 und 85 Jahre). Die Ergebnisse verweisen zudem darauf, dass der Anteil der in Gesundheit verbrachten Lebensjahre deutlich variiert.

Wie lange lebt man?
79 Jahre

Wie alt kann man höchstens werden?
Aus weiteren statistischen Berechnungen schlossen die Forscher, dass ein Alter von 125 Jahren mit großer Sicherheit die absolute Obergrenze sei. Die Wahrscheinlichkeit, dass in einem gegebenen Jahr irgendeine Person auf der Welt so ein Alter überschreite, liege bei weniger als 1 zu 10.000.

Wie lange lebt ein gesunder Mensch?
Die 2000 geborenen Männer hatten schon eine Lebenserwartung von 74,8 Jahren – Frauen von 80,8 Jahren. Und die Männer, die 2015 geboren wurden, können durchschnittlich 78,4 Jahre alt werden – Frauen 83,4 Jahre. Parallel dazu entwickelt sich auch die maximale Lebenserwartung.

Wie alt werden Menschen in 100 Jahren?
Als Hundertjähriger (sehr selten auch Zentenar, vergleiche englisch centenarian) wird eine Person bezeichnet, die das 100. Lebensjahr vollendet hat.

Weitere Links zum Thema "Wie lange lebt ein normaler Mensch?"

Lebenserwartung: So alt können Menschen höchstens ...
Der älteste Mensch der Geschichte starb mit 122 Jahren. ... trage nichts bei zum wissenschaftlichen Verständnis davon, wie lange wir leben.

Unglaublich: So alt können Menschen werden - T-Online
Gibt es eine Obergrenze für die Lebenszeit des Menschen? Einige Forscher, wie zum Beispiel Jan Vijg vom Albert Einstein College of Medicine ...

Die Lebenszeit-Tabelle: So alt werden Menschen in den 16 ...
Für neugeborene Mädchen liegt sie bei rund 83 Jahren, für Jungen bei fast 78: Die Lebenserwartung in Deutschland ist seit den 80er Jahren ...