Was bedeutet Pfingsten für die Christen?

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes. Aber selbst Theologen tun sich manchmal schwer damit, den Begriff mit Bedeutung zu füllen. So heißt es auf der Website der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau: "Dieser gute Geist bewirkt bei Menschen, nicht nur früher sondern auch heute neue Kraft, neuen Mut.28.05.2020

Was wird an Pfingsten gefeiert?
Ein religiöses Fest Denn Pfingsten wird als „Geburtstag“ der Kirche angesehen. Neben Weihnachten und Ostern ist es ein großes religiöses Fest. In der Bibel wird die Geschichte des Pfingstwunders erzählt. Auch im Judentum wird zu diesem Zeitpunkt ein Fest gefeiert, es heißt "Schawuot".

Warum ist Pfingsten so wichtig?
Pfingsten als Fest im Kirchenjahr. Das Pfingstfest ist ein Hochfest, an dem das – von Jesus Christus angekündigte – Kommen des Heiligen Geistes gefeiert wird. ... Dieser Heilige Geist, der auf die Jünger herabkam, schuf die Einheit der Gläubigen und hob die Kirche aus der Taufe.

Was hat Pfingsten mit der Kirche zu tun?
Tag nach der Kreuzigung und Auferstehung von Jesus mit dem Heiligen Geist erfüllt, der sie ermutigte und befähigte, die Frohe Botschaft zu verkünden - sogar in fremden Sprachen. An Pfingsten feiern Christen also den Beginn der Glaubensverkündung durch die Apostel, sozusagen den Geburtstag der Kirche.

Warum gibt es Pfingstsonntag und Pfingstmontag?
Entstehung des Pfingstmontags Neben dem Ende der Osterzeit feierten die Christen an Pfingsten zunächst auch die Himmelfahrt Christi, die in der Apostelgeschichte erzählt wird. Als sich dafür jedoch ein weiterer Festtag herausbildete, wurde Pfingsten, etwa ab dem vierten Jahrhundert, zu einem eigenständigen Fest.

Weitere Links zum Thema "Was bedeutet Pfingsten für die Christen?"

Pfingsten: Was bedeutet das Fest? - katholisch.de
Pfingsten, eines der Hochfeste im katholischen Kirchenjahr, hat wiederum mit dem Heiligen Geist zu tun. Für viele Christen bleibt das ...

Pfingsten – Wikipedia
Pfingsten (von griechisch πεντηκοστὴ ἡμέρα pentēkostē hēméra, deutsch ‚fünfzigster Tag', ... Schawuot bedeutet Wochen und weist mit diesem Namen auf die mit dem fünfzigsten Tag vollendeten sieben Wochen nach dem Pessachfest hin. ... Nach dem christlichen Glauben – wie Petrus ihn in seiner Pfingstpredigt zum ...

Pfingsten: Bedeutung und Ursprung des Feiertags | Jesus.de
Was feiern Christinnen und Christen an Pfingsten? Pfingsten ist das Fest der Ausgießung des Heiligen Geistes: Gott schenkt seinen Geist nicht ...