Wie schlafen Eisbären?

Im Gegensatz zu anderen Bärenarten halten Eisbären jedoch keine Winterruhe, da der Winter für sie optimale Bedingungen zur Robbenjagd bietet. ... Da die Körpertemperatur dennoch nur leicht sinkt, stellt dieser Zustand keinen echten Winterschlaf, sondern nur eine Winterruhe dar.

Wo schläft ein Eisbär?
Eisbären halten - im Gegensatz zu anderen Bären - keine Winterruhe. Allein trächtige Eisbärweibchen graben sich am Ende des Herbstes eine Schneehöhle, in der sie überwintern und etwa im Januar ihre Jungen zur Welt bringen.

Wie töten Eisbären?
Sie haben verschiedene Techniken entwickelt, um Robben zu räubern. Etwa diese: Die weißen Riesen setzen sich auf dem Eis vor die Atemlöcher der Robben. Schließlich müssen die ab und an auftauchen, um Luft zu holen. Sobald sie ihre Schnauze dann aus dem Wasser strecken, schlagen die Eisbären zu.

Was mögen Eisbären nicht?
Eisbären haben zwei Dinge, die verhindern, dass sie bei kalten Temperaturen frieren: besondere Haare und eine spezielle Haut. Eisbären mögen es kalt. Deshalb leben sie in freier Wildbahn nur in kalten Regionen rund um den Nordpol.

Warum essen Eisbären Robben?
Robben sind eine viel leichtere Beute, mit einem viel höheren Lohn für die Mühe. Gefährliche Begegnungen mit dem Menschen sind selten; aber, wenn sie hungrig genug sind, können Eisbären in der Tat Menschen angreifen und fressen.

Weitere Links zum Thema "Wie schlafen Eisbären?"

Eisbär | Fakten, Bilder & mehr über Eisbär
Dann verfällt das Weibchen in einem Zustand ähnlich einem Winterschlaf. Sie schläft nicht die ganze Zeit, ihre Körpertemperatur ist nicht so niedrig wie bei einem ...

Die Eisbärseite1
Eisbären halten - im Gegensatz zu anderen Bären - keine Winterruhe. Allein trächtige Eisbärweibchen graben sich am Ende des Herbstes eine Schneehöhle, in ...

Steckbrief: Eisbär - Wissen - SWR Kindernetz
Wie sehen Eisbären aus? ... Eisbären sind Raubtiere und gehören zur Familie der Großbären. Sie sind – neben den Kodiakbären in Alaska – die größten ...