Wo kann ich einen Rentenantrag stellen?

Rente beantragen: So stellen Sie den Rentenantrag - T-Online

Wo kann ich meine Rente beantragen?
Die Altersrente müssen Sie schriftlich oder online beantragen. Senden Sie den vollständig ausgefüllten Rentenantrag direkt an die zuständige Stelle. Je nach Angebot der Gemeinde können Sie ihn auch bei Ihrer Gemeinde abgeben. Sie können Ihren Antrag auch bei den zuständigen Stellen aufnehmen lassen.

Wer hilft mir bei meinen Rentenantrag?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Rentenantrag zu stellen. Wenn Sie Hilfe beim Ausfüllen der Antragsformulare benötigen, sind Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen in den Auskunfts- und Beratungsstellen beziehungsweise die Versichertenberaterinnen und -berater oder die Versichertenältesten behilflich.

Wann muss ich den Rentenantrag stellen?
Stellen Sie Ihren Rentenantrag spätestens drei Monate, nach Ablauf des Monats, in dem alle Voraussetzungen erfüllt sind. Dann kann Ihre Rente noch pünktlich beginnen. Geht Ihr Antrag später ein, bekommen Sie Ihre Rente frühestens vom Antragsmonat an.

Welche Formulare für Rentenantrag?
Der Rentenantrag – Das muss vorliegen Grundsätzlich sind dies: Personaldokument (wie etwa Personalausweis, Reisepass, Geburtsurkunde oder Stammbuch in bestätigter Kopie) Die Rentenversicherungsnummer. Anschrift der Krankenkasse und die Versichertennummer.

Weitere Links zum Thema "Wo kann ich einen Rentenantrag stellen?"

Wie, wo und wann stelle ich ... - Deutsche Rentenversicherung
Wie beantrage ich meine Rente? Damit alles reibungslos klappt: So stellen Sie Ihren Rentenantrag richtig. Ihr Rentenantrag: So geht's.

Ihr Rentenantrag – so geht's - Deutsche Rentenversicherung
... Sie Ihren Renten antrag am besten stellen und welche Unterlagen ... informiert Ihren Rentenantrag stellen – die beste ... werden kann, sind wir auf Ihre Mithilfe.

Altersrente beantragen (gesetzliche Rentenversicherung ...
Senden Sie den vollständig ausgefüllten Rentenantrag direkt an die zuständige Stelle. Je nach Angebot der Gemeinde können Sie ihn auch bei Ihrer Gemeinde ...