In welchem gradnetz liegt München?

München in Zahlen: Daten und Statistiken der Stadt München

In welchem Land liegt München?
München

Auf welcher Breite liegt München?
Bayerns Koordinaten Im Sterngucker beziehen sich alle Angaben auf München als Referenzort - auf rund 48 Grad nördlicher Breite (genau: 48°08'14'' oder 48.13743°) und 12 Grad östlicher Länge (genau: 11°34'31'' oder 11.57549°).

Was für ein Fluss fließt durch München?
Zwei größere Fließgewässer durchfließen das Stadtgebiet, die Isar und die Würm. Dazu kommt der kleinere Hachinger Bach, der streckenweise unterirdisch verläuft, mit seiner Fortsetzung im Hüllgraben und im Abfanggraben. Kleinere Bäche gibt es vor allem im Nordwesten Münchens.

Wer sagt Minga?
"Minga" anstelle von "München" haben die Einwohner der Landeshauptstadt im Übrigen noch nie (oder höchstens in grauer Vorzeit) gesagt, solch bäuerischen Ausdruck überließ man den Menschen vom flachen Land.

Weitere Links zum Thema "In welchem gradnetz liegt München?"

München – Wikipedia
Minga [ ˈmɪŋ(ː)ɐ]) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit 1.484.226 Einwohnern (31. Dezember 2019) die bevölkerungsreichste Stadt ...

Geographische Verhältnisse - Landeshauptstadt München
Geographische Lage, Flächennutzung und Witterung Die Stadt München, im Alpenvorland zwischen Kalkalpen und Donau auf einer Schotterebene gelegen, ...

Geographische Koordinaten von München. Breitengrad ...
Geografische Koordinatensysteme. WGS 84 Koordinaten-Referenzsystem ist die neueste Version des World Geodetic System, das bei der Kartierung und ...