Welches Land in Europa hat die meisten direkten Nachbarstaaten?

Deutschland ist das Land mit den meisten Nachbarn in Europa. Weltweit landet die Bundesrepublik auf Platz vier. In Europa gibt es kein Land, das so viele Nachbarländer hat wie Deutschland – zumindest wenn man bei Frankreich einmal die Überseegebiete außer Acht lässt.13.12.2013

Welcher Staat in Europa hat 9 Nachbarstaaten?
Absolut richtig- Deutschland hat neun Nachbarstaaten.

Welches Land in Europa hat die längste Grenze?
Die längste Grenze von Deutschland zu einem Nachbarland ist die zu Österreich, diese misst 818 Kilometer....Länge der Grenzen von Deutschland zu Nachbarstaaten, Stand: 2017 (in Kilometern)

Welches Land hat die meisten Ländergrenzen?
Deutschland grenzt an die folgenden neun Staaten:. Dänemark mit einer Länge von rund 70 km,Polen mit einer Länge von rund 460 km,Tschechien mit einer Länge von rund 650 km,Österreich mit einer Länge von rund 785 km,Schweiz mit einer Länge von rund 335 km,Frankreich mit einer Länge von rund 450 km,

Wie viele Nachbarstaaten hat Frankreich?
Mit dem Ärmelkanal, dem Atlantik und dem Mittelmeer, den Bergen der Pyrenäen und der Alpen hat das Land viele natürlich Grenzen. Nachbarstaaten sind Spanien und Andorra im Südwesten, Italien, die Schweiz, Deutschland, Luxemburg und Belgien im Osten und Norden sowie der Kleinstaat Monaco im Südosten.

Weitere Links zum Thema "Welches Land in Europa hat die meisten direkten Nachbarstaaten?"

Liste europäischer Nachbarstaaten – Wikipedia
Die Liste europäischer Nachbarstaaten gibt für alle 47 Staaten Europas an, mit wie vielen und welchen Staaten sie über Landgrenzen benachbart sind.

Gut vernetzt: Diese Länder haben weltweit die meisten ...
Viele Nachbarn können hingegen dabei helfen, dass ein Land weltoffener und kulturell ... Dies sind die Länder mit den meisten Nachbarstaaten weltweit. ... Die Drehorte des neuen James Bond Films befinden sich überwiegend in Europa.