Wie hoch ist das Gehalt des Bundespräsidenten?

Die Summe beläuft sich derzeit auf 214.000 Euro pro Jahr. Das zusätzliche Aufwandsgeld in Höhe von 78.000 Euro (Stand: Januar 2013) steht dagegen nur dem Amtsinhaber zu, nicht den Altpräsidenten.

Wie lange dauert das Amt des Bundespräsidenten?
Bundespräsident (Deutschland)

Was verdient der österreichische Bundeskanzler?
Politikergehälter (Österreich)

Wer ist der Bundespräsident in Deutschland?
Frank-Walter Steinmeier

Wie viel verdient ein Bundesminister?
Laut § 11 des Bundesministergesetzes erhielten Bundesminister Amtsbezüge „in Höhe von Eineindrittel des Grundgehalts der Besoldungsgruppe B 11, einschließlich zum Grundgehalt allgemein gewährter Zulagen“. Dies entspräche etwa 20.000 Euro brutto monatlich.

Weitere Links zum Thema "Wie hoch ist das Gehalt des Bundespräsidenten?"

▷ Wie viel verdient der deutsche Bundespräsident - Frank ...
Der deutsche Bundespräsident wird gut bezahlt. Im Vergleich zu anderen Führungskräften in der privaten Wirtschaft, ist das Gehalt für den 7-Tage-Job ohne ...

Wie viel Gehalt bekommt ein Bundespräsident? - Steuerklassen
Der Bundespräsident bekleidet das höchste Amt im Staat. Für diese hohe Verantwortung erhält er ein hohes Gehalt, zudem noch im Ruhestand ein Ruhegehalt.

Bundespräsident: Was sind Aufgaben und Gehalt von ...
Bundespräsident 2018 in Deutschland ist Frank-Walter Steinmeier, zu seinen Aufgaben gehört ... Bundespräsident: Wie hoch ist das Gehalt?