Was braucht man um Kindergeld zu beantragen?

Antrag auf Kindergeld - anwalt.org

Welche Nachweise für Kindergeld?
Wann Sie Nachweise einreichen müssen Ist Ihr Kind jünger als 18 Jahre müssen Sie im Regelfall nur Ihre steuerliche Identifikationsnummer sowie die Ihres Kindes mitteilen. Ist Ihr Kind älter als 18 Jahre ist, benötigen wir zusätzliche Belege, zum Beispiel Praktikumsbestätigung oder Schulbescheinigung.

Welche Formulare für Kindergeld ab 18?
Vordrucke für das Kindergeld

Wie beantrage ich Kindergeld für Neugeborene?
Das Kindergeld muss immer schriftlich beantragt werden, und zwar bei der zuständigen Familienkasse, die sich oft im Gebäude der ortsansässigen Agentur für Arbeit befindet. Die Anschrift der für Sie zuständigen Familienkasse finden Sie auf familienportal.de. Anträge können auch online gestellt werden.

Kann ich wieder Kindergeld beantragen?
Ein Vorurteil hält sich besonders hartnäckig: Ist das Kindergeld erst einmal gestrichen, bekommt man auch keines mehr. „Das denken viele“, sagt Klocke, „aber dem ist nicht so“. Sobald die Voraussetzungen, etwa durch Ausbildungs- oder Studienbeginn, wieder erfüllt sind, können Eltern auch wieder Kindergeld beantragen.

Weitere Links zum Thema "Was braucht man um Kindergeld zu beantragen?"

Kindergeld: Nachweise und Bescheinigungen einreichen ...
Damit wir Ihren Antrag auf Kindergeld bearbeiten können, benötigen wir bestimmte Nachweise von Ihnen. Erfahren Sie, welche Unterlagen Sie genau brauchen ...

Kindergeldantrag: Das müssen Sie bei der Beantragung ...
Wo beantragt man es? ... Wann sollte man Kindergeld beantragen? ... welche die Familienkasse benötigt, um Ihren Antrag auf Kindergeld zu prüfen, spielt bei ...

Kindergeldantrag: Welche Unterlagen und Nachweise ...
... die ihe einreichen müsst, um Kindergeld zu erhalten bei DeinElterngeld.de. ... Kindergeldantrag: Welche Unterlagen und Nachweise benötigt ihr? ... Erfüllung der Anspruchsvoraussetzungen (d.h. wenn ihr das Kindergeld einmal bekommt, ...