Was kostet eine Zoom Lizenz?

Zoom Pro für kleine Teams Sie kostet 13,99 Euro pro Monat und aktivem Moderator und erlaubt es dir, bis zu 100 Teilnehmer zu hosten. Das Zeitlimit für Konferenzen beträgt hier 24 Stunden. Zudem bist du in der Lage, Nutzungsberichte zu erstellen.10.04.2020

Wie viel kostet Zoom?
Für Webinare hat Zoom ein spezielles Angebot: Ab 37,- Euro pro Monat und Host können Sie Events oder Online-Workshops für 100 bis 10.000 Teilnehmer veranstalten.

Wann ist Zoom kostenpflichtig?
Zoom Preis 2020: Kosten & Leistung der 4 Standard-Abos

Was ist eine Zoom Lizenz?
Lizenziert: Ein lizenzierter Benutzer ist ein Benutzer mit kostenpflichtigem Konto, der eine unbegrenzte Anzahl an Meetings in der öffentlichen Cloud durchführen kann. Er kann standardmäßig Meetings mit bis zu 100 Teilnehmern durchführen; Lizenzen für Large Meetings sind verfügbar, um die Kapazität zu erhöhen.

Ist Zoom Pro monatlich kündbar?
Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass Zoom Zinsen auf alle unbezahlten, fälligen Beträge berechnen kann, die dem niedrigeren Wert zweier Alternativen entsprechen: 1,5 % pro Monat oder dem gesetzlich zulässigen Höchstbetrag. Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen.

Weitere Links zum Thema "Was kostet eine Zoom Lizenz?"

Zoom-Meetings: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen - CHIP
Pro: Das Abo ist für kleinere Teams geeignet (1 - 9 Lizenzen) und kostet 139.90 EUR/ Jahr/ Lizenz. Sie können bis zu 100 Teilnehmer einladen ...

Zoom: Meeting-Kosten auf einen Blick - Heise
In diesem Artikel haben wir für Sie zusammengetragen, welche Kosten bei Videochats auf Zoom anfallen können.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN VON ZOOM - Zoom
KOSTEN UND STORNIERUNG. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Zoom Ihre Kreditkarte oder einen anderen von Ihnen gewählten ...