Was passiert mit unserem Geld auf der Bank?

Zunächst einmal werden im Fall der Zahlungsunfähigkeit alle Konten eingefroren. Es gibt also kein Geld mehr. In aller Regel springt dann nach etwa sechs Wochen der Einlagensicherungsfonds ein, der ein Guthaben für jeden Kunden freigibt. Beträge bis 100 000 Euro sind über die Einlagensicherung abgesichert.

Was passiert mit dem Geld auf der Bank?
Deine Bank arbeitet mit dem Geld, das du ihr anvertraust und gibt Kredite aus an Unternehmen, die öffentliche Hand und andere Privatpersonen um zum Beispiel ein Haus zu bauen, Maschinen anzuschaffen oder in neue Produktionsverfahren zu investieren.

Sollte man sein Geld auf mehrere Banken verteilen?
Ja, zumindest wenn dein Vermögen die 100.000 Euro-Grenze überschreitet. Dann ist es in der Tat empfehlenswert, das Geld auf mehrere Banken zu verteilen. Schließlich gilt die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 nicht pro Anleger, sondern pro Anleger und Bank.

Wie viel Geld ist sicher auf der Bank?
Grundsätzlich gilt: Geht eine Bank innerhalb der Europäischen Union (EU) pleite, sind Einlagen wie Guthaben auf dem Girokonto, Tages- und Festgeld bis zu 100.000 Euro pro Kunde und Bank gesetzlich abgesichert. Bei Gemeinschaftskonten, zum Beispiel von Eheleuten, erhöht sich der Schutz auf 200.000 Euro.

Wie viel Geld darf man auf dem Konto haben?
Prinzipiell gibt es keine Grenze, wie viel Geld man auf dem Girokonto haben darf. Limits bestehen allerdings bei der Bargeldeinzahlung, bei der eine Identitätsprüfung notwendig wird.

Weitere Links zum Thema "Was passiert mit unserem Geld auf der Bank?"

Was passiert mit meinen Spareinlagen? - FOCUS Online
Das Problem, besonders bei privaten Banken: Selbst wenn im Ernstfall die Einlagen gesichert sind – bis der Kunde an sein Geld kommt, kann viel Zeit ins Land ...

Ist mein Geld auf dem Girokonto sicher? | Bezahlen.de
Wer bezahlt, wenn eine Bank pleitegeht? Was passiert bei einer Krise? Wann haben Bankkunden zuletzt Geld verloren? Kann die Einlagensicherung in jedem​ ...

Ist mein Geld auf der Bank wirklich sicher? - Konto.org
Was umfasst die gesetzliche Einlagensicherung? Die gesetzliche Einlagensicherung ist EU-weit vorgeschrieben. Bei allen Banken in der Europäischen Union ist ...