Wie lang können Wale unter Wasser bleiben?

Wale sind Säugetiere und haben keine Kiemen wie Fische. Trotzdem können sie erstaunlich lange unter Wasser bleiben. Forscher haben einen Cuvier-Schnabelwal bei einem Rekord erwischt: 3 Stunden und 42 Minuten.24.09.2020

Wie lange kann ein Blauwal unter Wasser bleiben?
Sie tauchen normalerweise ungefähr 15 mal kurz (jeweils für 15 Sekunden) und danach jeweils einmal für 10-20 Minuten. Sie können auch länger unter Wasser bleiben (bis zu 50 Minuten) und erreichen dabei bis zu 200 m Tiefe.

Warum können Wale so lange die Luft anhalten?
Sie können zwei Stunden lang die Luft anhalten und extremen Druck überstehen. Blut und Muskeln der Pottwale machen das möglich: Sie speichern viel Sauerstoff - dabei haben die Meeresriesen winzige Lungen. ... Wird der Druck nicht ausgeglichen, können Gefäße platzen oder reißen.

Wie weit kann ein Wal tauchen?
Manche Furchenwale können dadurch bis zu 40 Minuten tauchen, Pottwale zwischen 60 und 90 Minuten und Entenwale sogar zwei Stunden. Die Tauchtiefen liegen dabei im Durchschnitt bei etwa 100 Meter, Pottwale tauchen bis zu 3000 Meter tief. Der Magen der Wale besteht aus drei Kammern.

Wie sterben Wale im Wasser?
Sie verbringen ihr ganzes Leben im Wasser und sind nicht in der Lage, an Land zu überleben. Gestrandete Wale trocknen schnell aus, das eigene Körpergewicht drückt ihre Lungen zusammen oder bricht ihnen die Rippen, da der Auftrieb des Wassers fehlt, oder sie sterben aufgrund ihrer guten Wärmeisolation an Hitzschlag.

Weitere Links zum Thema "Wie lang können Wale unter Wasser bleiben?"

Unter Wasser: Wal bricht Rekord im Dauertauchen in die Tiefe ...
Der Cuvier-Schnabelwal kann ganz schön lange tauchen – und bleibt zwischen zwei Tauchgängen nur kurz oben: Im Schnitt verbrachten die ...

Wieso kann ein Pottwal so lange so tief tauchen? - WAS IST ...
... Stunde unter Wasser bleiben und soll bis zu 2.500 Meter tief tauchen können. ... Bevor die Wale zur Nahrungssuche in der Tiefe abtauchen, bleiben sie etwa ...

Welcher Wal hält den Tauchrekord? - WAS IST WAS
... markiert haben: Der Wal ist 2992 Meter tief getaucht und dabei 140 Minute unter Wasser geblieben! Möglicherweise können Wale aber noch tiefer tauchen.