Ist ein Eisbär ein Säugetier?

Eisbären | Tiere | Säugetiere | Goruma.

Ist der Eisbär ein Wirbeltier?
Sein Hals ist länger und er hat keinen Muskelberg am Nacken, so wie beispielsweise Braunbären. Wie alle Bären ist auch der Eisbär ein Sohlengänger. Das sind Wirbeltiere, die an Land leben und auf der gesamten Fußsohle bzw.

Was sind die natürlichen Feinde des Eisbären?
Eisbären haben keine natürlichen Feinde und daher keine Angst vor Menschen – was sie oft das Leben kostet. Ans Überleben in der Kälte ist der Eisbär perfekt angepasst. Sein dichter Pelz mit der darunter liegenden, fast zehn Zentimeter dicken Fettschicht hält ihn auch bei Temperaturen unter minus 50 Grad Celsius warm.

Wie schlafen Eisbären?
Eisbären halten - im Gegensatz zu anderen Bären - keine Winterruhe. Allein trächtige Eisbärweibchen graben sich am Ende des Herbstes eine Schneehöhle, in der sie überwintern und etwa im Januar ihre Jungen zur Welt bringen. Schnee leitet keine Wrme und isoliert daher gut.

Sind Eisbären Einzelgänger?
Eisbären sind Einzelgänger Abgesehen von der innigen Beziehung zwischen Mutter und Kind, sind Eisbären eher ungesellig.

Weitere Links zum Thema "Ist ein Eisbär ein Säugetier?"

Eisbär | Steckbrief | Tierlexikon - Biologie-Schule.de
Der Eisbär - Steckbrief. Steckbrief. Eisbär Name: Eisbär Weitere Namen: Polarbär Lateinischer Name: Ursus maritimus. Klasse: Säugetiere Größe: 2 - 3m

Eisbär – Wikipedia
Der Eisbär (Ursus maritimus), auch Polarbär genannt, ist eine Raubtierart aus der Familie der ... Bernhard Grzimek: Säugetiere 3. Bechtermünz, Augsburg 2001 ...

Steckbrief Eisbär - tiergarten.nuernberg.de
Systematik. Klasse: Säugetiere, Ordnung: Raubtiere, Familie: Bären, Art: Eisbär. Wissenschaftlicher Name. Ursus maritimus (Phipps 1774), ...