Wie lange kann Wal Luft anhalten?

Sie können zwei Stunden lang die Luft anhalten und extremen Druck überstehen. Blut und Muskeln der Pottwale machen das möglich: Sie speichern viel Sauerstoff - dabei haben die Meeresriesen winzige Lungen.26.08.2013

Wie lange kann man die Luft anhalten?
Wie lange können Sie die Luft anhalten? Kinder schaffen vielleicht eine bis anderthalb Minuten, Erwachsene bei guter Konstitution unter Umständen bis zu drei Minuten.

Wie lang können Wale unter Wasser bleiben?
Manche Wale wie zum Beispiel der Pottwal oder die Schnabelwale können die Luft sogar ein bis zwei Stunden anhalten und somit auf ihren Beutezügen bis in die Tiefsee tauchen. Beim Ausatmen sieht man außerdem eine "Fontäne": dabei handelt es sich um Wasser, das sich auf dem oder rund um das Blasloch befindet.

Wie lange kann ein Wal?

Wie lange kann ein Mensch die Luft unter Wasser anhalten?
Ungeübte schaffen es vielleicht eine Minute, den Atem anzuhalten. Aber Berufs- und Sporttaucher können das viel länger. Der Weltrekord liegt bei 11 Minuten und 35 Sekunden.

Weitere Links zum Thema "Wie lange kann Wal Luft anhalten?"

Rekorde: Luft anhalten unter Wasser - Tierchenwelt
2 Min. Der Cuvier-Schnabelwal kann von allen Tieren am längsten unter Wasser bleiben. Auch Reptilien wie die Meerechse oder Vögel wie der Kaiserpinguin ...

Welcher Wal hält den Tauchrekord? - WAS IST WAS
Besondere Atemtechnik. Wale können länger als Menschen die Luft anhalten. Das hängt eng mit der Atmung zusammen. Außerdem nutzen sie die Luft in ihren ...

Wie atmen Wale und Delfine? - Whale and Dolphin ...
Delfine können mehrere Minuten lang die Luft anhalten, in der Regel atmen sie etwa vier bis fünf Mal pro Minute. Manche Wale wie zum Beispiel der Pottwal ...