Was kostet eine 3 wöchige Reha?

Die Kosten betragen für 1 Woche 585 Euro, für 2 Wochen 1170 Euro und für 3 Wochen 1750 Euro.

Wie viel kostet eine dreiwöchige Reha?
Ein transparenter Markt ist das allerdings nicht, denn die genauen Tagessätze bleiben geheim. Aber Thomas Keck von der Rentenversicherung Westfalen nennt Durchschnittswerte für eine dreiwöchige stationäre Rehabilitation. Keck: „Bei orthopädischen Rehabilitationen beispielsweise – im Schnitt so 120 Euro pro Tag.

Was kostet ein Tag in der Reha?
10 Euro

Was kostet eine 3 Wochen Kur?

Wann Zuzahlung bei Reha?
Die Kosten für Ihre Rehabilitation übernimmt der zuständige Kostenträger. Jedoch müssen Sie in den meisten Fällen eine Zuzahlung leisten, sobald Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Diese beträgt maximal 10 € pro Reha-Tag.

Weitere Links zum Thema "Was kostet eine 3 wöchige Reha?"

Reha-Kosten: Kostenträger und eigene Zuzahlungen
Alle Kostenträger im Überblick: Gesetzliche Rentenversicherung (in den allermeisten Fällen zuständig für die medizinische und berufliche Rehabilitation) ...

Reha Kosten und Kostenträger | MEDIAN Kliniken
Was kostet eine Reha? Wer zahlt was? Werden alle Kosten übernommen oder muss ich selbst etwas zahlen? Alle Infos rund um ➤Kosten ➤Antrag ...

Warum Reha? - Zuzahlung - Deutsche Rentenversicherung
Wer zahlt was? Ihr zuständiger Rentenversicherungsträger trägt die Kosten für Reise, Unterkunft, Verpflegung, ärztliche Betreuung, therapeutische Leistungen ...