Wann ist eine Haartransplantation nicht möglich?

Als Faustregel gilt: Misst die Fläche der Spenderhaare weniger als 20 Prozent der Empfängerregion, ist eine flächendeckende Haartransplantation nicht möglich. Die Ärzte nutzen Messgrößen für Haardichte und Haarmasse, um den Zustand vor der Haartransplantation zu beschreiben.

Für wen ist Haartransplantation geeignet?
Im Allgemeinen eignet sich jeder der unter Haarausfall leidet für eine Haartransplantation. Bei haarlosen Bereichen, ausgedünnten, oder kahlen Kopfstellen, Geheimratsecken, Problemen mit dem Haaransatz und in vielen weiteren Fällen ist eine Haartransplantation von Erfolg gekrönt.

Können transplantierte Haare wieder ausfallen?
In der Regel fallen die meisten eingepflanzte Haare bei einem Großteil der Patienten nach 2 bis 4 Wochen wieder aus, wobei einzelne Haare schon einige Tage nach einer Haartransplantation ausfallen. Unklar ist, weshalb die Haare nach der Haartransplantation wieder ausfallen.

In welchem Alter Haarausfall?
Damit lässt sich Studien zufolge das Fortschreiten des Haarausfalls bei Frauen ab 18 Jahre stoppen und die Haardichte verbessern. Oft wird beobachtet, dass einige Wochen nach Beginn der Behandlung die Haare verstärkt ausfallen, diese Wirkung lässt mit der Zeit wieder nach.

Ist eine Haartransplantation dauerhaft?
Das Ergebnis einer Haartransplantation hält ein Leben lang. Die Haare, welche wir bei der Transplantation verwenden, sind nicht vom hormonbedingten Haarausfall betroffen.

Weitere Links zum Thema "Wann ist eine Haartransplantation nicht möglich?"

Haartransplantation: Wann eine Operation sinnvoll ist – und ...
Haarverlust war lange Zeit ein Tabuthema, über das viele noch nicht einmal mit einem Arzt redeten. Das hat sich gewandelt. Immer mehr Frauen ...

▷ 7 Voraussetzungen für eine Haartransplantation + Tipps ...
Auch eine jugendliche Haarlinie oder ein vollständiger Haaransatz ist in vielen Fällen nicht möglich.

Haarausfall: Wann eine Haartransplantation infrage kommt
Eine Haartransplantation hilft, kahle Stellen und Geheimratsecken wieder zu füllen. ... Die Entnahme von anderen Personen ist nicht möglich.