Was passiert mit WhatsApp wenn ich das Handy Wechsel?

Zu Telefon mit einem anderen Betriebssystem wechseln Wenn du zu einem Telefon mit einem anderen Betriebssystem wechselst: behältst du deine Account-Informationen (einschl. Profilbild, Name, Profilinfo, Einzel- und Gruppenchats) und Einstellungen. kannst du deinen Chatverlauf nicht übertragen.

Was muss ich bei WhatsApp beachten wenn ich ein neues Handy habe?
WhatsApp kann Chat-Verläufe automatisch in die Cloud Google Drive als Sicherungskopie (Backup) abspeichern, wenn diese Funktion vom Nutzer aktiviert wurde. Das vereinfacht den Umzug auf ein neues Android-Smartphone erheblich. Aber auch ohne ein Cloud-Backup ist ein Transfer der Chats relativ einfach manuell möglich.

Was passiert mit WhatsApp Nachrichten bei Handywechsel?
WhatsApp bietet keine Möglichkeit an, Chat-Verläufe und Bilder von Android zu einem iPhone oder von iPhone zu Android zu übertragen. Möchte man also das Betriebssystem wechseln, gehen die WhatsApp-Nachrichten im Normalfall verloren.

Wie überträgt man WhatsApp Chats auf ein anderes Handy?
WhatsApp-Daten übertragen für Android

Wird Whats App auf der SIM Karte gespeichert?
Auf dem Gerät. Man kann WhatsApp auch auf Geräten ohne Sim nutzen also Handy ohne Sim. ... auf der sim karte werden nur kontakte gespeichert.

Weitere Links zum Thema "Was passiert mit WhatsApp wenn ich das Handy Wechsel?"

Handywechsel: So kannst du deine WhatsApp Chats ...
Denn sogar, wenn sich die Handynummer ändert, kann WhatsApp die bisherigen Chats erhalten. Handy-Wechsel: WhatsApp von Android-Gerät ...

Whatsapp: So gelingt der Umzug auf ein neues Handy - connect
WhatsApp: Was tun, wenn der Account gesperrt wird? ... meisten Nutzer steht er alle paar Jahre an: Der Wechsel auf ein neues Smartphone .

So übertragen Sie WhatsApp-Chats auf ein neues Smartphone
Wenn Sie ein neues iPhone oder Android-Smartphone kaufen, können ... Wer sich ein neue Smartphone kauft, will beim Wechsel nicht auf die ...