Wie lang kann man leben?

79 Jahre

Wie alt kann man höchstens werden?
Aus weiteren statistischen Berechnungen schlossen die Forscher, dass ein Alter von 125 Jahren mit großer Sicherheit die absolute Obergrenze sei. Die Wahrscheinlichkeit, dass in einem gegebenen Jahr irgendeine Person auf der Welt so ein Alter überschreite, liege bei weniger als 1 zu 10.000.

Wie lange können wir leben?
Wir können das Altern aufhalten – auf Zellebene. So werden Zellen bei ihrem Absterben automatisch ersetzt. Ungehemmte Zellteilung kann gestoppt werden. Es ist möglich, dass heute schon ein Mensch lebt, der 1000 Jahre alt wird.

Wie alt werden Menschen in 100 Jahren?
Als Hundertjähriger (sehr selten auch Zentenar, vergleiche englisch centenarian) wird eine Person bezeichnet, die das 100. Lebensjahr vollendet hat.

Hat man früher lang gelebt?
Das war einmal anders! Unsere Urahnen vor circa 100.000 Jahren, also die frühen modernen Menschen und der Neandertaler, lebten im Schnitt gerade einmal 35 Jahre.

Weitere Links zum Thema "Wie lang kann man leben?"

Wie lange können wir leben? - WiWo
Jeanne Calment ist der Mensch, der das bisher höchste Lebensalter erreicht hat. Bild: dpa. Die Lebenszeit des Menschen hat eine natürliche ...

Lebenserwartung: So alt können Menschen höchstens ...
Die Lebenszeit des Menschen hat eine natürliche Obergrenze. ... nichts bei zum wissenschaftlichen Verständnis davon, wie lange wir leben. Was ... „Vor 100 Jahren nahm man an, dass die Lebenserwartung niemals 65 Jahre ...

Langes Leben: So werden Sie superalt - WELT
Oder man hat „gute Gene“ – dann könne man es sich erlauben, wie Helmut Schmidt oder die Französin Jeanne Calment jahrzehntelang zu ...

Unglaublich: So alt können Menschen werden - T-Online
"Wenn man den Alterungsprozess selbst manipuliert, kann man auch ... Menschen länger gesund bleiben und nicht einfach nur länger leben." ...