Wie jagen die Eisbären?

Sie haben verschiedene Techniken entwickelt, um Robben zu räubern. Etwa diese: Die weißen Riesen setzen sich auf dem Eis vor die Atemlöcher der Robben. Schließlich müssen die ab und an auftauchen, um Luft zu holen. Sobald sie ihre Schnauze dann aus dem Wasser strecken, schlagen die Eisbären zu.

Sind Eisbären Alles Fresser?
Ernährung: ihre Hauptnahrung sind Robben; fressen auch Moschusochsen, Rentiere, Vögel und Vogeleier, Walkadaver, Walrosse, Karibus, andere Eisbären, Pflanzen. Erscheinungsbild: Weiß und gelblich-weiß mit schwarzen Nasen.

Was fressen Eisbären im Sommer?
Robben

Wann schlafen Eisbären?
Im Gegensatz zu anderen Bärenarten halten Eisbären jedoch keine Winterruhe, da der Winter für sie optimale Bedingungen zur Robbenjagd bietet.

Welche Farbe hat die Haut von Eisbären?
Die Haut ist schwarz. So absorbiert sie gut die Sonnenenergie. Unter der Haut befindet sich zum Schutz der Körpertemperatur bei eisiger Kälte eine rund zehn Zentimeter dicke Fettschicht. Eisbären sind wie alle Bären Sohlengänger.

Expeditionen ins Tierreich - Das Abenteuer der ...

Weitere Links zum Thema "Wie jagen die Eisbären?"

Jagd und Ernährung bei Eisbären - Tiergarten Nürnberg
„Auf dem Eis jagen sie, und auch Menschen können unter den Gejagten sein. ... Wenn der Eisbär eine Wahl hat, jagt er am liebsten auf einjährigem, dünnen Eis ...

Wie fängt ein Eisbär Robben? | wissen.de
Wie fängt ein Eisbär Robben? Er jagt sie, wobei Eisbären (Ursus maritimus) für die Robbenjagd verschiedene Techniken entwickelt haben: Entweder pirschen ...

Eisbär – Wikipedia
Wie alle Bärenarten besitzen auch Eisbären nur einen Stummelschwanz von 7 bis 13 Zentimetern Länge. Fell und Haut. Das gelblich-weiße Fell stellt in eisigem ...