Kann man mit Duldung Kindergeld bekommen?

Mit Duldung oder Aufenthaltsgestattung besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Kindergeld.

Können Ausländer Kindergeld bekommen?
In Deutschland wohnende Ausländer können Kindergeld erhalten, wenn sie eine gültige Niederlassungserlaubnis besitzen. Bestimmte Aufenthaltserlaubnisse können ebenfalls einen Anspruch auf Kindergeld auslösen.

Wer kann in Deutschland Kindergeld beziehen?
Kindergeld für ausländische Staatsangehörige in Deutschland Wenn Sie eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen, können Sie Anspruch auf deutsches Kindergeld haben. ... Sie sind Staatsbürgerin oder Staatsbürger eines Mitgliedslandes der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) oder der Schweiz.

Wie lange hat man Recht auf Kindergeld?
Für Kinder, die sich in einer Ausbildung befinden oder einen anerkannten Freiwilligendienst leisten, bekommen Sie bis zu deren 25. Lebensjahr Kindergeld. Für Kinder mit Behinderung gibt es das Kindergeld auch über das 25. Lebensjahr hinaus ohne altersmäßige Begrenzung.

Haben Ausländer Anspruch auf Elterngeld?
Asylsuchende während des Asylverfahrens sowie geduldete Personen erhalten in der Regel weder Kinder- noch Elterngeld. Etwas Anderes kann sich allerdings aus zwischenstaatlichen Abkommen ergeben.

Weitere Links zum Thema "Kann man mit Duldung Kindergeld bekommen?"

Neue Dienstanweisungen zum Kindergeldanspruch für ...
B. auch mit einer Duldung) kann ein Anspruch auf Kindergeld aufgrund ... Unter welchen Voraussetzungen man als Ausländer Anspruch auf Kindergeld für in.

Anspruch auf Kindergeld? - Berlin hilft!
Kindergeld für Nicht-EU-Ausländer: Wer hat wann einen Anspruch? Menschen mit Duldung und Aufenthaltsgestattung sind weitestgehend ausgeschlossen. ... Dazu benötigt man jedoch einen Anspruch auf Kindergeld.

12.6 Familienleistungen – Flüchtlingsrat Niedersachsen
Jede deutsche Familie hat unabhängig von ihrer Einkommenssituation Anspruch ... [3] Flüchtlinge mit einer Duldung sind vom Kindergeld in der Regel gesetzlich ... Elterngeldbetrags, den Eltern ohne Teilzeiteinkommen bekommen würden.