Wann hat man Anspruch auf Kindergeld?

Sie können Kindergeld für Ihr volljähriges Kind erhalten, wenn es zum ersten Mal eine Schul- oder Berufsausbildung beziehungsweise ein Studium absolviert. Macht Ihr Kind eine zweite Ausbildung (Schul-, Berufsausbildung oder Studium) und arbeitet bis zu 20 Wochenstunden, können Sie Kindergeld beziehen.

Wer hat das Recht auf Kindergeld?
Generell besteht in Deutschland für jedes minderjährige Kind Anspruch auf Kindergeld, dessen Eltern bzw. ein Elternteil in Deutschland einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Bis wann hat man Anspruch auf Kindergeld?
Wenn Sie ein Kind bekommen, unterstützt Sie der Staat mit dem Kindergeld. Das Kindergeld erhöht Ihre monatlichen Einnahmen und entlastet Sie so finanziell. Es beträgt zwischen 219 Euro und 250 Euro monatlich pro Kind und wird grundsätzlich bis zum 18. Geburtstag des Kindes gezahlt.

Wie viel Kindergeld gab es 2020?
Wie hoch war das Kindergeld 2020?

Weitere Links zum Thema "Wann hat man Anspruch auf Kindergeld?"

Kindergeld: Anspruch, Höhe, Dauer - Bundesagentur für Arbeit
Kindergeld erhält immer nur eine Person, in der Regel ein Elternteil. Bei mehreren Kindern werden die einzelnen Beträge als eine Summe ausgezahlt. Wann das ...

Kinderzuschlag: Anspruch, Höhe, Dauer - Bundesagentur für ...
Kinderzuschlag (auch: Kindergeldzuschlag): Wer Kinderzuschlag bekommt, wie Sie ... sein und wie hoch darf das Einkommen sein, damit man KiZ bekommt?

I§I Kindergeld: Wer hat Anspruch? I familienrecht.net
Bewertung von Familienrecht