Wann kann man eine Reha beantragen?

Als Patient können Sie jederzeit eine Reha beantragen. Meistens wird sie sofort genehmigt, wenn Sie kürzlich klinisch behandelt worden (Anschlussheilbehandlung). Haben Sie Ihre Reha abgeschlossen, dürfen Sie erst nach vier Jahren eine neue Rehabilitation beantragen.

Welche Voraussetzungen für Reha?
Voraussetzungen. Ihre Arbeitsfähigkeit ("Erwerbsfähigkeit") ist gefährdet oder gemindert.Sie haben eine Mindestversicherungszeit erreicht. ... Ihre letzte Reha ist mindestens vier Jahre her, falls Sie schon einmal eine Reha hatten (wenn aus gesundheitlichen Gründen ein dringender Bedarf besteht, kann es hier Ausnahmen geben)

Wie bekomme ich eine Reha verschrieben?
Eine Reha müssen Sie über Ihren Hausarzt oder Facharzt verordnen lassen. Er muss die medizinische Erfordernis begründen. Danach müssen Sie einen Antrag auf Reha stellen. Dazu verwenden Sie, wenn die Rentenversicherung der Kostenträger ist, das Antragsformular G110 der Rentenversicherung.

Wie lange dauert es bis man eine Reha bekommt?
Die Bewilligungsfrist. Wie bereits erwähnt, dauert die Bewilligung eines Reha-Antrags in der Regel drei Wochen.

In welchem Abstand kann man eine Reha beantragen?
In der Regel können Sie nach vier Jahren eine weitere Reha beantragen. Reha-Anträge in kürzeren Zeitabständen haben weniger Aussicht, bewilligt zu werden. Dennoch gibt es Fälle, in denen bereits vor Ablauf der vier Jahre ein Reha-Aufenthalt nötig ist.

Weitere Links zum Thema "Wann kann man eine Reha beantragen?"

Reha-Antrag - Voraussetzungen, Antragstellung, Unterlagen
Ein Reha-Antrag muss bei dem zuständigen Kostenträger eingereicht werden. Erfahren Sie hier mehr über die Voraussetzungen für eine Reha, den Ablauf bei ...

Medizinische Reha - Deutsche Rentenversicherung
Antrag online stellen. Stellen Sie Ihren Antrag ganz bequem online von Ihrem Computer aus und nutzen Sie die Vorteile der Online-Antragstellung. Sie können ...

Warum Reha ... - Deutsche Rentenversicherung
Voraussetzungen. Wann kann ich eine medizinische Reha bei der Deutschen Rentenversicherung beantragen? Ihre Arbeitsfähigkeit ("Erwerbsfähigkeit") ist ...