Wie lange kann ein Mensch unter Wasser bleiben ohne Sauerstoff?

22,5 Minuten ohne Sauerstoff unter Wasser.01.10.2013

Wie lange kann man ohne Sauerstoff unter Wasser bleiben?
Der Kroate Budimir Sobat hat einen neuen Rekord im Zeittauchen mit reinem Sauerstoff aufgestellt. Was für ein unglaublicher Weltrekord: Der kroatische Apnoetaucher Budimir Sobat hat seine eigene Bestmarke im Luftanhalten verbessert. 24 Minuten und 33 Sekunden blieb der 54-Jährige mit dem Kopf unter Wasser.

Wie lange kann ein Taucher die Luft anhalten?
Untersuchungen ergaben, dass sich ihre Körper seit Generationen an dieses Leben angepasst haben und sie mittlerweile aus genetischen Gründen so lange die Luft anhalten können (bis zu 10 Minuten). In den klinischen Untersuchungen entdeckten die Forscher bei jedem Taucher eine sehr große Milz.

Wie lange kann man ohne zu atmen überleben?
Nach 5 Minuten ist das Gehirn irreparabel geschädigt, so dass ein Mensch nur noch im Wachkoma weiterleben kann. Nach 10 Minuten ohne Sauerstoffzufuhr ist ein Mensch klinisch tot. Unglaublich, aber: Der Weltrekord im Luftanhalten liegt bei 22 Minuten.

Wie lange können Apnoe Taucher unter Wasser bleiben?
3 Minuten

Weitere Links zum Thema "Wie lange kann ein Mensch unter Wasser bleiben ohne Sauerstoff?"

Das passiert beim Tod durch Ertrinken - Göttinger Tageblatt
... es einen Unterschied, ob man im Süß- oder Salzwasser ertrinkt? Und wie lange können Menschen ohne Sauerstoff unter Wasser bleiben?

Zeittauchen – Wikipedia
Als Zeittauchen, auch statisches Apnoetauchen (engl. Static Apnoe), wird beim Sporttauchen, speziell dem Apnoetauchen eine Leistungsdisziplin bezeichnet, bei der es darum geht, mit einem Atemzug möglichst lange unter Wasser zu bleiben. ... Eine populäre Showvariante ist das Zeittauchen mit reinem Sauerstoff.

Fast 30 Minuten: Das ist der Rekord im Luft anhalten ...
Durchschnittlich schaffen es die meisten Menschen so ca. 30-90 Sekunden die ... Wie lange kann man ohne Sauerstoff unter Wasser bleiben?