Wird Kindergeld verlängert?

Die Bezugsdauer für Kindergeld verlängert sich jedoch, wenn ein Kind einen der nachfolgenden Dienste geleistet hat: gesetzlicher Grundwehrdienst, Zivildienst, ... eine vom gesetzlichen Grundwehrdienst oder Zivildienst befreiende Tätigkeit als Entwicklungshelfer i.S.d. § 1 Abs.25.04.2018

Kann Kindergeld verlängert werden?
Befindet sich Ihr Kind in einer Übergangszeit, zum Beispiel zwischen Schulabschluss und Ausbildungs- oder Studienbeginn, können Sie weiter Kindergeld beziehen. Das gilt nur, wenn die Übergangzeit einen Zeitraum von 4 Monate nicht überschreitet.

Wie lange Kindergeld bis 27?
Normalerweise wird Kindergeld nur für Kinder bis zum 18. Lebensjahr gezahlt, es kann aber bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres Kindergeld weiter gezahlt werden, solange das Kind sich in der Schul-, Berufsausbildung oder dem Studium befindet.

Wann endet der Anspruch auf Kindergeld?
Mit dem 25. Lebensjahr des Kindes erlischt grundsätzlich jeder Anspruch auf Kindergeld und Kinderfreibetrag.

Kann man länger als 25 Kindergeld bekommen?
Volljährige Kinder können während ihrer Ausbildung bzw. ihrem Studium oder in der Übergangzeit bis zum vollendeten 25. ... Kindergeld in der Ausbildung ist in einigen Ausnahmefällen sogar über das 25. Lebensjahr hinaus möglich.

Weitere Links zum Thema "Wird Kindergeld verlängert?"

Wegen Corona: Ändern sich bald Kindergeld und ... - BUNTE.de
SPD-Rechtsexperte Florian Post fordert eine Verlängerung der Auszahlung um mindestens zwei Semester (1 Jahr) und will damit insbesondere ...

Kindergeld ab 18 Jahren - Bundesagentur für Arbeit
Macht Ihr Kind eine zweite Ausbildung (Schul-, Berufsausbildung oder Studium) und arbeitet bis zu 20 Wochenstunden, können Sie Kindergeld beziehen. Wie viel ...

Hilfsmaßnahmen werden verlängert | Familienportal des Bundes
Familien mit kleinen Einkommen können einen monatlichen Kinderzuschlag (KiZ) von bis zu 185 Euro pro Kind erhalten (205 Euro ab dem 1. Januar 2021).