Wo gibt es die Eisbären?

Eisbären sind die größte Raubtierart an Land und leben in der Polarregion rund um den Nordpol. Ihre Lebensweise ist seit Jahrtausenden an die besonderen Bedingungen in der Arktis angepasst.

Wieso gibt es keine Eisbären am Südpol?
Warum gibt es eigentlich keine Eisbären in der Antarktis? ... Je mehr sich aber das Meereis aufgrund des Klimawandels heute zurückzieht, umso kleiner und unsicherer wird aber der Lebensraum der Eisbären. Dieser gilt daher heute als bedrohte Tierart.

Wo gibt es Eisbären und Pinguine?
Und am Nordpol leben die Eisbären. Demnach sind die Pinguine am Südpol daheim- der Antarktis. Sie liegt auf einem Kontinent, den man Antarktika nennt. Er ist vom Südpolarmeer umgeben und vollkommen von Eis bedeckt.

Auf welchem Kontinent leben Eisbären?
Arktis

Wo gibt es keine Eisbären?
Aber anders als am Nordpol, an dem sich die Ureinwohner den harten Lebensbedingungen anpassen konnten, ist die Antarktis weitgehend unberührte Natur. Den Eisbären wäre die Antarktis zu kalt und sie fressen lieber Robben, die leben eben wieder in Arktis. Übrigens ist Antarktika der höchste Kontinent der Erde!

Weitere Links zum Thema "Wo gibt es die Eisbären?"

Eisbären in der Antarktis? - Chimu Adventures
Warum gibt es eigentlich keine Eisbären in der Antarktis? Die Antarktis – der spektakuläre Kontinent aus Eis und Schnee – bietet ein Zuhause ...

Eisbär – Wikipedia
Der Eisbär (Ursus maritimus), auch Polarbär genannt, ist eine Raubtierart aus der Familie der ... Darüber hinaus gibt es Sonderregelungen für indigene Völker.

Kinderzeitmaschine Warum treffen sich Eisbären und ...
Na, das weiß doch jedes Kind. Die Pinguine leben an diesem schrecklich kalten Südpol. Es gibt wenige Tierarten, die es hier aushalten, aber eben die Pinguine, ...