Was für ein Format hat ein Video?

Alle Videoformate haben ihre Vor- und Nachteile. Das MPEG 2 Format steht für gute Qualität bei Bild und Ton. Beim iPad hingegen muss es schon ein MPEG 4 Format sein oder eine spezielle App, um das Video wiederzugeben. Dann gibt es noch die AVI-Videos, die nahezu auf jedem Gerät abgespielt werden können.07.01.2019

Was ist das beste Video Format?
Für Videos in normaler Qualität empfehlen wir MP4, AVI oder WMV, wenn Sie einen Windows-PC oder einen Windows-Laptop verwenden. Wählen Sie MOV oder MP4, wenn Sie Mac benutzen.

Welches Format für Video Streaming?
Proprietäre Formate. Apple: Audio und Video: QuickTime (QT, MOV oder AVI)Microsoft: Audio: Windows Media Audio (WMA) Video: Windows Media Video (WMV) Meta-Dateiformate: Advanced Streaming Format (ASF)RealNetworks: RealMedia. Audio: RealAudio (RA) Video: RealVideo (RV) Meta-Dateiformate (RAM und RPM)

Welches Format für Videos auf TV?
Die heute gebräuchlichsten Auflösungen sind 1920 x 1080 (1080p, "Full HD") oder 3840 x 2160 (2160p, "UHD" oder "4K"). Weniger verbreitete, kleinere Auflösungen sind 1280x720 (720p, auch ein HD-Format), oder 720 x 480 bzw. 720 x 576 ("SD").

Welches Format hat ein Video auf dem Handy?
Das hierbei am häufigsten verwendete Dateiformat ist 3gp, seltener werden Formate wie avi oder mpeg 1 und 2 genutzt, da die Software dafür meistens nur auf Smartphones und PDAs funktioniert.

Weitere Links zum Thema "Was für ein Format hat ein Video?"

Videoformate im Vergleich | Wissen | Mitmachen | NRWision
Videoformate sind eigentlich Datei-Container mit verschiedenen Inhalten, ... Doch der Zahn der Zeit nagt an dem Format: Es unterstützt kein HD, hat einen ...

MP4, MOV, AVI & Co. – Diese 9 Videoformate müssen Sie ...
595 Rezensionen

Was ist das beste Videoformat? - Wir haben die Antwort.
Die meisten Codecs können Videoformate mit vielen unterschiedlichen ... zwar für DVD exportieren, aber das Video hat immer nur eine SD-Auflösung.