Welche Städte gehören zu München?

Ortschaften, Städte München Umland - muenchen.de

Was zählt zum Landkreis München?
Gemeinden: Aschheim - Aying - Baierbrunn - Brunnthal - Feldkirchen - Gräfelfing - Grasbrunn - Grünwald - Haar - Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Hohenbrunn - Ismaning - Kirchheim b.

Welche Orte gehören zu München?
Liste der Orte im Landkreis München. Die Gemeinde Aschheim mit 2 Gemeindeteilen. ... Die Gemeinde Aying mit 19 Gemeindeteilen. ... Die Gemeinde Baierbrunn mit 2 Gemeindeteilen. ... Die Gemeinde Brunnthal mit 10 Gemeindeteilen. ... Die Gemeinde Feldkirchen mit dem gleichnamigen Pfarrdorf.Die Stadt Garching bei München mit 3 Gemeindeteilen.

Was zählt zum Großraum München?
Zum Großraum München gehören nach der Definition des PV: die kreisfreien Städte Augsburg, Ingolstadt, Landshut und Rosenheim.

In welcher Region liegt München?
Verwaltungsrechtlich ist München eine kreisfreie Stadt. Die Stadt ist Sitz des Bayerischen Landtages, der Bayerischen Staatsregierung, Verwaltungssitz des die Stadt umgebenden Landkreises München mit dessen Landratsamt sowie des bayerischen Bezirks Oberbayern und des Regierungsbezirks Oberbayern.

Weitere Links zum Thema "Welche Städte gehören zu München?"

Gemeinden und Städte - Landkreis München
Das Landratsamt München ist "nur" für diese Gemeinden und Städte des Landkreises zuständig, jedoch nicht für die Landeshauptstadt München.

Liste der Orte im Landkreis München – Wikipedia
Alphabet der Städte und Gemeinden mit den zugehörigen Orten. ↓ Zur alphabetischen Liste. Die Gemeinde Aschheim mit 2 Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf ...