Welcher Vogel ist grün?

Ein grüner Vogel heißt z.B. Grünfink oder Halsbandsittich. Der gelbe Vogel heißt z.B. Girlitz, Pirol oder Goldammer.

Welcher Vogel ist grün mit roten Kopf?
Im Gegensatz zum Grünspecht hat der Grauspecht jedoch einen grauen Kopf, ein dunkelrotes Auge und nur einen schmalen schwarzen Kinnstreif. Dem Grauspecht fehlt außerdem der rote Scheitel des Grünspechtes, nur beim Männchen ist der Vorderkopf rot, beim Weibchen fehlt eine rote Kopfzeichnung.

Welcher Vogel im Garten?

Wie heißen die Vögel?
Mehr als 500 Vogelarten brüten in Europa..... Röhricht: Bartmeise · Drosselrohrsänger · Haubentaucher · Teichralle · Teichrohrsänger · Rohrweihe · Schilfrohrsänger · Wasserralle.Wald: Eichelhäher · Habicht · Schwarzspecht · Singdrossel · Sperber · Waldkauz · Waldlaubsänger · Waldschnepfe.

Wie selten ist ein Grünspecht?
Laut der Roten Liste der IUCN gehört der Grünspecht heute noch nicht zu den bedrohten Vogelarten. Er ist in weiten Teilen des Verbreitungsgebietes häufig anzutreffen. Nur in wenigen Regionen kommt der Grünspecht selten oder nur spärlich vor.

Der Grünspecht: Vogel des Jahres 2014

Weitere Links zum Thema "Welcher Vogel ist grün?"

Die 30 häufigsten Gartenvögel - LBV - Gemeinsam Bayerns ...
Gartenvogel-Portraits. Porträt einer männlichen Amsel | © Marcus Bosch ... Girlitz · Garten Top 30, Lexikon, Vögel · Grünfink auf Stein an Bach | © Zdenek Tunka ...

Grüner Vogel im Garten - Welche Vögel haben ein grünes ...
Vielleicht ist dein Vogel ja dabei! Inhalt. Grüne Vogelarten in Deutschland. Der Grünfink; Der Halsbandsittich; Der Grünspecht; Die Kohlmeise; Der ...

Vögel in Deutschland: 307 Arten kurz vorgestellt – NABU
In unseren Vogelporträts haben wir viele Zahlen, Informationen und Bilder von unseren heimischen Vögeln zusammengestellt. Schauen Sie doch mal rein.